Spenden

Ein Motto der Nachbarschaftshilfe lautet “Jung hilft Alt und Alt hilft Jung“.

Daher unterstützen wir finanziell u.a. die beiden Projekte

    • Musikschule Butzbach
    • Ferienspiele der Stadt Butzbach

Nachbarschaftshilfe unterstützt 2019 die Musikschule Butzbach

BUTZBACH. In einem internen Hauskonzert in der Wendelinskapelle übergab Rosi Müller von der Nachbarschaftshilfe Butzbach einen Spendenscheck für die Musikschule Butzbach.

Jedes Jahr wird von der Nachbarschaftshilfe mit dem Ziel gespendet, Familien, die sich nicht die volle Unterrichtsgebühr an der Musikschule leisten können, die Teilnahme daran dennoch zu ermöglichen. Im Gegenzug umrahmen jedes Jahr Schülerinnen und Schüler der Musikschule das Sommerfest und die Weihnachtsfeiern der Nachbarschaftshilfe. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Musikschule Butzbach wurde die Höhe der Zuwendung mit 400 Euro dem runden Geburtstag angepasst. Bei den Hauskonzerten handelt es sich um interne Übungsvorspiele für diejenigen Schüler, welche gerade ein Werk fertig haben und dies gerne präsentieren möchten.
(c) by Butzbacher Zeitung, 24. Juni 2019


Nachbarschaftshilfe unterstützt 2019 die Ferienspiele in Butzbach

Am Montag, den 1. Juli 2019, wurden die Butzbacher Ferienspiele eröffnet. Zwei Wochen lang erwartet die Kinder ein attraktives Programm. In Anlehnung an ihr Motto “Jung hilft Alt und Alt hilft Jung“ unterstützt die Butzbacher Nachbarschaftshilfe auch in diesem Jahr die Ferienspiele.
Es folgt ein Foto und ein Auszug eines Berichts der Butzbacher Zeitung vom 2. Juli 2019:

BUTZBACH. Zur Eröffnung kamen traditionell auch die Sponsoren der Veranstaltung: Betina Adami und Ralf Krause (Volksbank Butzbach), Markus Christ und Theresa Philipps (Sparkasse Oberhessen) sowie Kornelia Kraus-Ruppel (Nachbarschaftshilfe). Aus Rockenberg waren Claudia Bayer und Bürgermeister Manfred Wetz, aus Butzbach Erster Stadtrat Manfred Schütz und für die Organisationsleitung Anette Krämer und Nicole Nawrosch dabei.