Neujahrsempfang 2019

In einem Artikel mit der Überschrift
„Mehr Raum für ‚Agenten des Wandels‘”
berichtet die Butzbacher Zeitung über den Neujahrsempfang 2019 der Stadt Butzbach.

Hier ein Auszug des Artikels:
Die Interviewserie mit “Geschichten aus Butzbach” eröffnete die Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Butzbach Kornelia Kraus-Ruppel. Etwa 100 Aktive gäben und nähmen gegensetig Hilfe. Als neues Konzept plant der Verein ein monatliches Reparaturcafé. Dafür suche er noch einen Raum, richtete Kraus-Ruppel die Anfrage an den Bürgermeister

(C) by Butzbacher Zeitung, 17. Januar 2017

Den vollständigen Artikel stellte die Butzbacher Zeitung online. Bitte hier klicken.

Nachbarschaftshilfe besichtigt LIDL-Logistikzentrum

BUTZBACH (be) Das neue Jahr hat kaum richtig begonnen, da setzt die Nachbarschaftshilfe Butzbach den Reigen ihrer Veranstaltungen fort. Auftakt ist am Dienstag, 15. Januar, um 14.30 Uhr das in Kooperation mit dem Butzbacher Kino stattfindende Filmcafé. Gezeigt wird der Film „Astrid“ mit anschließendem Kaffeetrinken.
Bereits im Februar wird unter dem Motto „Besuch interessanter Firmen in Butzbach oder näherer Umgebung“ eine Besichtigung mit Führung im Lidl-Logistikzentrum im Magna-Park Rhein Main Butzbach besichtigt. Das Lidl-Logistikzentrum wurde 2014 in Betrieb genommen nach einer Investition in Höhe von rund 50 Millionen Euro. Dieser neue Logistik- und Verwaltungsstandort hat riesige Ausmaße. Das Zentrum ist 320 Meter lang, 125 Meter breit und ragt fast 14 Meter in die Höhe. Um sich die Dimension vorstellen zu können, kann man die Grundfläche des Objekts mit etwa sechs Fußballfeldern vergleichen.
Zum Besuch treffen sich die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe Butzbach am Donnerstag, 7. Februar, um 14 Uhr vor dem Gebäude mit der Adresse „Am Magna Park 10“. Aus organisatorischen Gründen wird um eine verbindliche Teilnahme-Zusage im Büro der Nachbarschaftshilfe (Butzbach, Schlossplatz 1 Zimmer 15, Tel. 06033/995155) bis zum 28. Januar gebeten. Falls eine Mitfahrgelegenheit erwünscht ist, sollte dies ebenfalls im Büro der Nachbarschaftshilfe angegeben werden. Natürlich sind neben Mitgliedern auch interessierte Gäste willkommen.
Am 12. Februar um 15.00 Uhr findet im Gruppenraum des Butzbacher Bürgerhauses ein Vortrag von Herrn Fischer (Volksbank Butzbach) statt, in dem über neue Bezahlmöglichkeiten mit dem Smartphone, dem kontaktlosen Bezahlen mit Bankkarten oder auch über die Barabhebung im Supermarkt referiert wird.

(c) by Butzbacher Zeitung, 12. Januar 2019

Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie in unserer Rubrik „Termine“.

Akkordeonklänge bei Weihnachtsfeier

BUTZBACH. Die musikalische Umrahmung der Weihnachtsfeier der Nachbarschaftshilfe wurde in diesem Jahr von einem Akkordeontrio der Musikschule Butzbach gestaltet.

Jonas Biermann, Max Lehrke und Christine Nagel, alle drei Schüler bei Petra Jehle, hatten insgesamt sechs Weihnachtslieder vorbereitet, bei denen die Anwesenden gerne mitsangen, bei einigen Liedern sogar bis zur fünften Strophe. „Jingle Beils”, „Oh du fröhliche”, „Lasst uns froh und munter sein” und andere waren darunter, von dem Trio schön und stimmungsvoll gespielt.

(c) by Butzbacher Zeitung, 8. Dezember 2018

Weihnachtsfeier

BUTZBACH. Am Samstag veranstaltete die Nachbarschaftshilfe Butzbach im Hotel „Deutsches Haus” ihre traditionelle Weihnachtsfeier für die aktiven Mitglieder, die in den letzten beiden Jahren Unterstützung geleistet haben.

Mit einer musikalischen Darbietung der Musikschule Butzbach und dem Vorlesen einer Weihnachtsgeschichte wurde sich auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Die gute Bewirtung durch das „Deutsche Haus” trug zum Gelingen der Veranstaltung bei. Das Foto zeigt einen Blick auf die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe während der musikalischen Darbietung.

(c) by Butzbacher Zeitung, 5. Dezember 2018