Besuch des Weilburger Wildparks Tiergarten

Die Nachbarschaftshilfe startet ihr Programm für das zweite Halbjahr 2019 bereits am Donnerstag, den 15. August 2019, mit einer Halbtagesfahrt nach Weilburg.
Bei gutem Wetter besuchen wir den Wildpark Tiergarten.

Nach einer fachkundigen Führung mit Fütterung der Tiere können weitere Bereiche des Parks in Kleingruppen erkundet werden. Zudem kann man sich im angrenzenden Restaurant bei Kaffee und Kuchen – evtl. auch bei einem nachgeholten “Mittagsessen” – erholen. 

Bei schlechtem Wetter genießen wir eine Führung im Weilburger Schloss. Anschließend kann man in Kleingruppen die Altstadt mit Schlossgarten oder auch die Stollen im Bergbaumuseum erkunden und/oder ein Café oder Restaurant aufsuchen.

Bus-Abfahrt: 12:30 Uhr am Bürgerhaus Butzbach, Rückkehr: ca. 17:30 Uhr
Verbindliche Anmeldung ab sofort bis zum 9. August 2019 im Büro der Nachbarschaftshilfe Butzbach.
Mitglieder zahlen bei der Anmeldung für Busfahrt und Führung 15 € . Nichtmitglieder zusätzlich 5 €.  Falls die “Schlossvariante” eintreten sollte, werden 5 € des eingezahlten Betrags zurückerstattet.

Spende an Ferienspiele

Am Montag, den 1. Juli 2019, wurden die Butzbacher Ferienspiele eröffnet. Zwei Wochen lang erwartet die Kinder ein attraktives Programm. In Anlehnung an ihr Motto “Jung hilft Alt und Alt hilft Jung“ unterstützt die Butzbacher Nachbarschaftshilfe auch in diesem Jahr die Ferienspiele.
Es folgt ein Foto und ein Auszug eines Berichts der Butzbacher Zeitung vom 2. Juli 2019:

BUTZBACH. Zur Eröffnung kamen traditionell auch die Sponsoren der Veranstaltung: Betina Adami und Ralf Krause (Volksbank Butzbach), Markus Christ und Theresa Philipps (Sparkasse Oberhessen) sowie Kornelia Kraus-Ruppel (Nachbarschaftshilfe). Aus Rockenberg waren Claudia Bayer und Bürgermeister Manfred Wetz, aus Butzbach Erster Stadtrat Manfred Schütz und für die Organisationsleitung Anette Krämer und Nicole Nawrosch dabei.

Spende an Musikschule

BUTZBACH. In einem internen Hauskonzert in der Wendelinskapelle übergab Rosi Müller von der Nachbarschaftshilfe Butzbach einen Spendenscheck für die Musikschule Butzbach.

Jedes Jahr wird von der Nachbarschaftshilfe mit dem Ziel gespendet, Familien, die sich nicht die volle Unterrichtsgebühr an der Musikschule leisten können, die Teilnahme daran dennoch zu ermöglichen. Im Gegenzug umrahmen jedes Jahr Schülerinnen und Schüler der Musikschule das Sommerfest und die Weihnachtsfeiern der Nachbarschaftshilfe. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Musikschule Butzbach wurde die Höhe der Zuwendung mit 400 Euro dem runden Geburtstag angepasst. Bei den Hauskonzerten handelt es sich um interne Übungsvorspiele für diejenigen Schüler, welche gerade ein Werk fertig haben und dies gerne präsentieren möchten.
(c) by Butzbacher Zeitung, 24. Juni 2019

Sommerfest mit Musik und Tanzdarbietung

Einen sehr schönen Nachmittag genossen am Samstag, den 15. Juni 2019, bei strahlendem Sonnenschein Mitglieder und Freunde der Nachbarschaftshilfe Butzbach auf dem Gelände des Butzbacher Forsthauses.

Bei Kaffee und Kuchen begeisterten zunächst die Saxofonisten Martin Zörb und Moritz Wirl von der Musikschule Butzbach mit einer gelungenen Musikdarbietung.

Danach wurde eine Kinder-Tanzgruppe aus Pohl-Göns/Kirch-Göns mit tosendem Applaus für Ihre Tanzvorführung belohnt.

Nach einem gemütlichen Zusammensein mit vielen angeregten Gesprächsrunden endete das Fest mit einem lecker mundeten Grillbuffet.

Einen Zeitungsbericht zum Sommerfest finden Sie hier.

Offizielle Eröffnung des Reparatur-Cafés

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Testphase des Reparatur-Cafés fand am Mittwoch, den 12. Juni 2019, um 16 Uhr in Anwesenheit von Bürgermeister Merle die offizielle Eröffnungsfeier im Jugendbahnhof Butzbach statt.

Die „Blue Wings” sorgten für beschwingte musikalische Unterhaltung:

Nach den Sommerferien öffnet das Reparatur-Café am Mittwoch, den 14. August 2019, um 16 Uhr erneut seine Pforten.

Zusätzliche Information:

Weitere Informationen

Archivierte Beiträge befinden sich in der Rubrik „Rückblick“.

Sie möchten mehr über die vielfältigen Aktivitäten unseres Vereins erfahren?
Dann erkunden Sie bitte die Rubriken aus dem Menü unserer Homepage. Einen ersten Überblick erhalten Sie hier.

Unser Newsletter informiert zeitnah per Mail über wichtige Ereignisse rund um die Nachbarschaftshilfe.