Termine


Termine im 2. Halbjahr 2020:

Aufgrund der nach wie vor bestehenden “Corona-Schutzmaßnahmen” können leider weiterhin viele geplante Veranstaltungen der Nachbarschaftshilfe nicht stattfinden.
 
Kurzfristig angesetzte Veranstaltungen unter Vorbehalt in der Homepage-Rubrik “Aktuelles” und in unserem Newsletter angekündigt.
 

Wir hoffen, dass Corona bald soweit eingedämmt werden kann, dass wir wieder unser aus den vergangenen Jahren (s.u.) gewohntes Veranstaltungsprogramm anbieten können.


Reparatur-Café

“Corona-bedingt”frühestens wieder im Februar 2021!
Jugendbahnhof Butzbach, Griedelerstr. 64, Erdgeschoss

In der Regel am zweiten Mittwoch im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr:
Sonderregelungen gemäß “Corona-Schutzmaßmahmen und allgemeine Informationen zum Reparatur-Café finden Sie hier.
Ansprechpartner:
Dr. Klaus Wagner (Tel. 06033 5581)


Spielkreis

“Corona-bedingt” derzeit keine Treffen!
Spiele-Nachmittag
 im Normalfall an angekündigten Montagen ab 14:30 Uhr im Nebenraum des Bürgerhauses Gutenbergstraße 16, Butzbach.
Allgemeine Informationen zum Spielkreis  finden Sie hier.
Ansprechpartnerin: Rosi Müller (Tel. 06033 64322)


Stimmbildungsgruppe 

“Corona-bedingt” derzeit keine Treffen!
Stimmbildung
im Nebenraum des Bürgerhauses, Gutenbergstr. 16.
In der Regel am Mittwoch von 10.30 bis 12.00 Uhr

Allgemeine Informationen zur Stimmbildungsgruppe finden Sie hier.
Ansprechpartnerinnen: 
Gabriele Holz (Tel. 06004/930825) oder Gunda Paatsch (Tel. 06033/15206)


Film-Café

“Corona-bedingt” derzeit keine Vorstellungen!
Allgemeine Informationen zum FIlm-Café finden Sie hier.


Für “Nostalgiker”

Termine im 1. Halbjahr 2020:

Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur weiteren Ausbreitung der Coronavirus-Infektion, wurden ab März 2020 viele geplante Veranstaltungen für das 1. Halbjahr 2020 abgesagt.
U.a.:

    • der Vortrag von Herrn Reusch am 28.4.
    • die Jahresfahrt nach Darmstadt am 27.5.
    • das Sommerfest am 20.6. im Birkenhof in Fauerbach
    • das Film-Café am 19.5 und 16.6.
    • das Reparatur-Café am 13.5. und 10.6.
Die geplante Jahresfahrt nach Darmstadt/Mathildenhöhe und zur Grube Messel wurde auf das nächste Jahr verschoben. Bereits eingezahlte Beiträge für diese Fahrt können – falls gewünscht – zurückgezahlt werden oder bleiben bis nächstes Jahr bestehen.
 
Unsere Mitgliederversammlung wurde ebenfalls auf das nächste Jahr verschoben.
 
Die Corona-Auswirkungen spiegeln sich auch in dem angepassten Terminplan für das 1. Halbjahr 2020 wider:
 

Die Terminliste können Sie als pdf-Datei öffnen, speichern und/oder ausdrucken: Link


Einige Terminpläne der letzten Jahre als pdf-Dateien in chronologisch umgekehrter Reihenfolge: