Mitteilungen vom 22. April 2020

Aufgrund der nach wie vor von Seiten des Landes Hessen und der Stadt Butzbach bestehenden “Corona-Schutzmaßnahmen” müssen leider alle für das 1. Halbjahr 2020 noch ausstehenden Veranstaltungen der Nachbarschaftshilfe Butzbach gestrichen werden.
Das betrifft:
    • den Vortrag von Herrn Reusch am 28.4.
    • die Jahresfahrt nach Darmstadt am 27.5.
    • das Sommerfest am 20.6. im Birkenhof in Fauerbach
    • das Film-Café am 19.5. und 16.6.
    • das Reparatur-Café am 13.5. und 10.6.
    • den Spielkreis und die Stimmbildung.


Die geplante Jahresfahrt nach Darmstadt/Mathildenhöhe und zur Grube Messel wird auf das nächste Jahr verschoben. Bereits eingezahlte Beiträge für diese Fahrt können – falls gewünscht – zurückgezahlt oder auf das nächste Jahr übertragen werden. Nach den Sommerferien wird dann entschieden, wie es weitergeht, auch mit Film-Café und Reparatur-Café.



Unsere Mitgliederversammlung wird frühestens – und dann mit der Ihnen bereits zugestellten Tagesordnung – im Oktober stattfinden. Den neuen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben.



Weiterhin bleibt unser Büro für den Publikumsverkehr nach Vorgabe der Stadt Butzbach geschlossen. Wir bleiben allerdings weiterhin telefonisch zu den bekannten Bürozeiten als Ansprechpartner und für eventuelle Vermittlungen für Einkaufsdienste auf privater freiwilliger Basis präsent.
Sobald es die Situation erlaubt, werden wir unseren Dienst wie gewohnt wieder aufnehmen. Wir bedauern die vielen Einschränkungen, denen auch wir unterliegen, die aber erforderlich sind.



Dieser Text wurde bereits per Mail über den Newsletter-Verteiler verschickt. Falls Sie zukünftig ebenfalls per Mail über aktuelle Themen zur Nachbarschaftshilfe informiert werden möchten, können Sie sich hier anmelden.