Reparatur-Café der Nachbarschaftshilfe Butzbach

Ein Butzbacher Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Oft werden defekte Kleingeräte wie Mixer, Staubsauger oder CD-Spieler vernichtet, weil eine Reparatur als nicht lohnend erscheint: Der Neuerwerb ist günstig und die Reparaturkosten übersteigen schnell den Neupreis. Was bleibt ist ein schlechtes Gewissen und ein Haufen Schrott. Die Rohstoffe und die zur Herstellung benötigte Energie sind unnötig früh für ihren eigentlichen Zweck verloren.
Bitte hier klicken, um weiterzulesen.

Am Mittwoch, den 13. Februar findet von 16.00 bis 18.00 Uhr in den Räumen im Erdgeschoss des Butzbacher Jugendbahnhofs in der Griedeler Straße 64 das erste ‘Butzbacher Reparatur-Café’ statt.


In den Folgemonaten findet dann das Reparatur-Café jeden zweiten Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr dort statt.
Reparaturbedürftige Geräte mit ihren Besitzern, interessierte Reparateure, aber auch Gäste, die sich über das neue Angebot der Nachbarschaftshilfe informieren möchten, sind herzlich willkommen.

Inwischen ist auch ein Zeitungsartikel zum Thema “Reparatur-Café” erschienen.